Eine multikulturelle Seminarfahrt

Unser biz Bildungszentrum ist multikulturell – und das wirkt sich auch auf inhaltliche Themen aus. Wie zum Beispiel beim Umgang mit Sterben und Tod; einem Themenkomplex, für den in der Ausbildung wichtige Grundlagen gelegt werden, um später im Beruf damit professionell und ethisch verantwortungsvoll umgehen zu können.

Das Besondere bei dieser biz-Seminarfahrt im Juli: die Auszubildenden kommen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen. Jeder Einzelne bringt seine eigene Erfahrung mit und kennt andere Rituale im Umgang mit Verstorbenen. Der Austausch im Klassenverbund ist daher unglaublich wertvoll und überaus bereichernd. Für die angehenden Pflegekräfte ist das ein schwieriges und sehr wichtiges Thema.

Die Seminarfahrt führte übrigens wieder an den wunderschönen Wandlitzsee - was in den Abendstunden dann für Ablenkung sorgte und so manche Träne trocknen ließ.

Isabell Berger, M.A.
Leiterin Bildung | Kommunikation | Einrichtungen
DRK-Schwesternschaft Berlin

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.