Auslandspraktikum - biz BildungszentrumAuslandspraktikum - biz Bildungszentrum

Auslandspraktikum

  • Auslandspraktikum
    Balapitiya/Sri Lanka

    Über einen Betreuer von Projects-Abroad haben wir dann einen guten ersten Einblick über Umgebung, Kultur und das Krankenhaus erhalten. In dem gleichnamigen Dorf befindet sich auch das staatlich finanzierte Krankenhaus Balapitiya Base Hospital, etwa zwanzig Minuten von unserer Unterkunft entfernt. Das Krankenhaus ist vergleichbar klein, bietet jedoch mit rund vierhundert Betten viel Platz für Patienten. […]

  • Auslandspraktikum
    Innsbruck/Österreich

    Wir kamen schließlich erschöpft und verschwitzt in meiner Wohnung an, aßen etwas und entspannten uns erstmal. Am nächsten Tag erkundeten wir die schöne Innenstadt von Innsbruck und schauten kurz beim Sanatorium Kettenbrücke vorbei, um erste Eindrücke zu sammeln. An meinem ersten Arbeitstag auf der Station für Unfallchirurgie des Sanatorium Kettenbrücke war ich ziemlich aufgeregt, aber […]

  • Auslandspraktikum
    Accra/Ghana

    Alles begann am 1. Mai 2017, als mein Flieger um 11:30 Uhr vom Flughafen Tegel startete. Nach acht Stunden Flug und einem kurzen Zwischenstopp in Amsterdam, landete ich um 20:30 Uhr in der Hauptstadt. Schon beim Aussteigen kam mir eine gewaltige Hitzewelle entgegen: Kein Wunder bei 34 Grad und einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit. Abgeholt wurde […]

  • Auslandspraktikum
    Brasilia/Brasilien

    Vorab einige Erklärungen zum brasilianischen Gesundheitssystem: In Brasilien gibt ein sogenanntes universelles Gesundheitssystem, das für jeden Staatsangehörigen kostenlos ist. Dieses vom Staat finanzierte System ist durch „Gesundheitsposten“ zugänglich – in jedem Stadtviertel gibt es davon einen. Dieses System soll eigentlich Gesundheitsversorgung auch ärmeren Menschen zugänglich machen. Doch leider gibt es oft sehr lange Warteschlangen und […]

  • Auslandspraktikum
    Chumphon/Thailand

    Als ich dort jedoch ankam, musste ich leider feststellen, dass die Kollegen nur gebrochen Englisch sprachen – was die Kommunikation sehr erschwerte. Des Weiteren hatten sie dort keinerlei Erfahrungen mit Praktikanten: So gab es kein Aufgabenfeld und keine geregelte Arbeitszeiten, wo ich hätte wirken und mich selbst organisieren können. In den beiden Wochen, die ich […]

  • Auslandspraktikum
    Nevsehir/Türkei

    In dieser Zeit war ich zwei Wochen auf einer internistischen Station, eine Woche auf der Allgemeinchirurgie, drei Tage auf der Kinderstation wie auch zwei Tage auf einer Orthopädie. Meine Arbeitszeiten waren Montag bis Freitag, von 8 bis 16 Uhr. In der Türkei ist die Gesundheits- und Krankenpflege keine Ausbildung, sondern ein Fachhochschul-Studium, welches vier Jahre […]

  • Auslandspraktikum
    Kapstadt/Südafrika

    Ich war sehr aufgeregt, als nacheinander alle wichtigen Dokumente eingingen, ich zuerst meine Flugtickets erhielt und schließlich die Informationen zur Unterbringung bei einer Gastfamilie. Das Gesundheitssystem Südafrikas war am Anfang für mich sehr befremdlich. Ich wurde in einer Tagesklinik eingesetzt – in einem Stadtteil mit hoher Kriminalitätsrate und in dem die Ärmsten der Armen wohnen. […]