Sterbeseminar: - biz BildungszentrumSterbeseminar: - biz Bildungszentrum

Sterbeseminar:

Den Tod als Teil des Lebens verstehen

Viele Menschen sterben in Krankenhäusern oder in anderen Institutionen des Gesundheitswesens – auch im Rahmen der Ausbildung befassen wir uns mit dem Thema „Tod und Sterben“, um die Bewältigung bevorstehender Belastungen besser vorzubereiten.

In den ersten Tagen des Seminars setzte sich der Kurs „Oktober 17/20 DW“ mit den Herausforderungen der Palliativmedizin auseinander und besuchte unter anderem das Hospiz am Standort Köpenick. Ein Besuch des Bestattungsunternehmens Grieneisen erlaubte interessante Einblicke hinter die Kulissen eines Beerdigungsinstituts sowie in den Beruf des Bestatters.

Die letzten drei Tage schließlich fuhren wir in das Feriendorf Groß Väter See, um in anderer Atmosphäre viele Gedanken und Gefühle zum Thema Tod und Sterben auszutauschen und eine eigene Haltung zum Thema zu erarbeiten. Trotz emotionaler Stunden und aufwühlender Momente gab es auch viel Heiterkeit und Spaß: Die Teilnehmer des Kurses lernten sich von anderen Seiten kennen und schätzen.

Wir danken allen Beteiligten, die an der Gestaltung des Seminars beteiligt waren.

B. Köhlitz und Dennis Wälisch