Probezeit bestanden - biz BildungszentrumProbezeit bestanden - biz Bildungszentrum

Probezeit bestanden

OTA-Schüler zu Besuch in der Schwesternschaft

Probezeit bestanden

Alle sechzehn Schüler aus dem Kurs „OTA 13/16“ haben die ersten vier Monaten geschafft und damit ihre Probezeit bestanden. Darüber freuten sich nicht nur die Schüler und Kursleiterin Tanja Weck:
Auch der Träger des biz Bildungszentrums, die DRK-Schwesternschaft Berlin, beglückwünschte die angehenden „Operationstechnischen Assistenten“ und lud ein zum Besuch des Mutterhauses in der Mozartstraße.

Dort stellte ihnen Oberin Doreen Fuhr die Schwesternschaft vor. Die Vorsitzende sprach unter anderem über die Geschichte des Vereins und seiner Bedeutung für die Einrichtungen. Allen vorab überreichte Oberin Fuhr die „Berufsethischen Grundsätze“. Auch für die Schüler seien sie verbindlich für die praktische Ausbildung in den Einrichtungen der Schwesternschaft.

Die zehn Schülerinnen bekamen übrigens ein besonderes Geschenk für die bestandene Probezeit: die Brosche der DRK-Schwesternschaft Berlin, deren Mitglied sie nun sind.