Probezeit bestanden - biz BildungszentrumProbezeit bestanden - biz Bildungszentrum

Probezeit bestanden

Rot-Kreuz-Brosche für OTA-Schülerinnen


Probezeit bestanden
Im Mutterhaus, der Zentrale der DRK-Schwesternschaft Berlin, haben jetzt die Schülerinnen aus dem „OTA-Kurs 04/2015 – 03/2018“ ihre Brosche bekommen. Sie alle haben im April mit der Ausbildung zur Operationstechnischen Assistenz begonnen und die viermonatige Probezeit erfolgreich absolviert.

Ihr neues Abzeichen, auf dem das Rote Kreuz zu sehen ist, weist sie nun auch offiziell als Mitglieder der Rot-Kreuz-Schwesternschaft aus. Diesen Status behalten die Schülerinnen auch während ihrer Ausbildung am biz Bildungszentrum.

Mit dabei bei der Broschenübergabe war auch Kursleiterin Monika Gall. Empfangen wurden sie und ihre Schülerinnen von Oberin Doreen Fuhr. Die Vorsitzende der DRK-Schwesternschaft Berlin informierte die Gäste aus dem biz über den Verein und seine Einrichtungen, die DRK Kliniken Berlin. Nach der Übergabe der Broschen gab es dann für alle Kaffee und Kuchen.