„Paddel voraus“ - biz Bildungszentrum „Paddel voraus“ - biz Bildungszentrum

„Paddel voraus“

Drachenbootrennen in Köpenick

Beim Drachenbootrennen ist nicht die Muskelkraft entscheidend, sondern Teamarbeit. Gleich zwei Teams schickte das biz Bildungszentrum bei der Neuauflage des Köpenicker Drachenbootrennens an den Start: ein Schülerboot – „Die lange Wartezeit“ – und das Boot der Lehrer, die „Schuldrachen“.

Für „Die lange Wartezeit“ paddelten zukünftige Mitarbeiter und Angehörige unter dem Kommando von Teamleiterin Annemarie Heinze. Die Rookies im Team waren begeistert vom Event und glücklich, zum ersten Mal überhaupt im Drachenboot unter Wettkampfbedingungen mitpaddeln zu dürfen. Die Crew des Lehrerboots erhielt Verstärkung durch Isabell Berger vom Zentralen Pflegemanagement der Schwesternschaft, von größeren und kleineren Familienangehörigen wie auch von zwei jungen Frauen, die eigentlich die Torschusswand des 1. FC Union beaufsichtigen sollten, sich aber spontan für den Einstieg ins Boot entschieden. Nur mit dieser kompletten Mannschaft waren die Schuldrachen von Teamchefin Birgit Altnow dann auch seetüchtig.

Das Lehrerboot erreichte mit dem Einlauf den neunten Platz. Trotz des letzten Platzes war die Besatzung froh und stolz über die Teilnahme am Rennen. Genauso wie das Schülerteam, das sich einen respektablen vierten Platz 4 erpaddelte.