News - biz BildungszentrumNews - biz Bildungszentrum

News

Nachrichten aus dem Bildungszentrum

  • Back to the roots

    Unter Anleitung werden die zukünftigen Gesundheits- und Krankenpfleger Medikamente stellen und verabreichen, Pflege- und Behandlungsmaßnahmen durchführen wie auch alle anderen Belange der Station regeln. Donnerstagnachmittag endeten die Vorbereitungstage auf die achte Neuauflage unseres Projektes Schulstation. Viele Entscheidungen mussten getroffen werden, Schüler der anderen Standorte wurden mit den Besonderheiten des Standortes Westend vertraut gemacht, Fotos für […]

  • Premiere am biz:

    Ein Health Slam lädt also Autorinnen und Autoren ein, die sich mit Texten rund um das Thema Gesundheit, Gesundheitssystem oder Patientenversorgung beschäftigen. Im Grunde ist Poetry Slam die moderne Form des Gedichtvortrags. Die Mitglieder des Stammtisches der Berliner Pflegeschulen, der seit Oktober 2016 existiert und viele Auszubildende und junge Pflegekräfte berlinweit vernetzt, hat im Mai […]

  • Gemeinsam große Dinge:

    Die einzelnen Kurse haben mit viel Engagement und Freude ihre Ideen zur Weihnacht präsentiert, indem sie Weihnachtslieder sangen, Klavier spielten, ein Krippen-Spiel darboten; auch das Wissensquiz erheiterte die Runde. Und die biz-Lehrerschaft trug mit ihrem Stück „Aschenbrödel“ ebenso zur guten Laune bei. Mit Weihnachtsgrüßen aus aller Welt wie „Merry Christmas“, „Joyeux Noel“, „Gezur Krislinjden“, „Boas […]

  • Kreativ, traurig, humorvoll:

    In intensiven Gesprächen mit kreativen, traurigen und auch humorvollen Momenten ging es um die Endlichkeit des Lebens sowie unsere Vorstellungsbilder, wohin wir gehen, wenn wir gestorben sind. Die Fragen „Sterben im OP – Sterben, wo es nicht hin gehört?“ und „Wie nach einem Todesfall zurück zur Normalität im OP finden?“ standen exemplarisch für die Auseinandersetzung […]

  • Endlich Praxis:

    Auszubildende vom biz Bildungszentrum für Pflegeberufe kümmerten sich wie immer um unsere Erstsemester, die nach einem fast neunwöchigem Theorieblock „hungrig“ auf Praxis waren. Körperpflege, Prophylaxen, Blutdruckmessen und so vieles mehr: Alles Gelernte musste nun unter den strengen Augen der Schüler aus den höheren Semestern in die Praxis umgesetzt werden. In der abschließenden Auswertung am Ende […]

  • Eigeninitiativprojekt:

    Mehrheitlich hatte sich unsere Klasse entschieden, ein Projekt zu planen, das sowohl für Bewohner – die wir schon aus unseren Einsätzen kannten – als auch für Kinder eine Bereicherung sein sollte. Der Generationstreff stand als grobe Idee sowohl für einen Austausch der Generationen zwischen „Großeltern“ und dem Nachwuchs aus Mariendorf, als auch für Lebendigkeit und […]

  • Kennenlernunterricht

    Die Auszubildenden im dritten Jahr organisierten einen Tag zur Vorstellung der Ausbildung mit praktischen Übungen, Krankenhausrundgang und Gesprächsrunden. Eingeladen wurden Schüler der 10. Klasse der Benjamin-Franklin-Oberschule, die Interesse an der Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bekundeten: Das Feedback der teilnehmenden Schüler und begleitenden Lehrenden war durchweg positiv. Wir bedanken uns bei Herrn Tewes, Frau […]

  • Informationstag

    biz-Schulleiterin Daniela Köhler hielt einen Einführungsvortrag zu aktuellen berufspolitischen Themen: So referierte sie über das neue Pflegeberufegesetz, das am 1. Januar gültig sein wird und sie erläuterte die neuen Möglichkeiten, einen Abschluss in der Pflege in Deutschland zu erlangen. Kerstin Schmidt, auch sie ist Lehrerein am biz, hielt einen Informationsvortrag zur neuen Krankenpflegehilfeausbildung in Berlin, […]

  • Und weiter geht’s

    21 Schülerinnen und sechs Schüler ließen sich von Rotkreuz-Schwester Bärbel Zeran über die Besonderheiten und die Geschichte der DRK-Schwesternschaft Berlin informieren. Anschließend erhielten die Schülerinnen die Brosche mit dem Roten Kreuz – und alle Auszubildende eine kleine Aufmerksamkeit. Viel Glück für den weiteren Weg in der Ausbildung! Agnes Schultz-Bytzek Staatlich anerkannte Lehrkraft für Krankenpflege

  • Ausbildungsende

    Ihr praktisches Examen hatten die Absolventen mit sieben Mal „sehr gut“ und 23 mal „gut“ bestanden: Die vielen guten und sehr guten Leistungen zeugen nicht nur vom Leistungsvermögen der Auszubildenden – die gezeigten praktischen Leistungen sind durchaus auch ein Spiegelbild der guten Vorbereitung in den Teams aller Standorte der DRK Kliniken Berlin. Den Abschluss ihrer […]