Mobil machen - biz BildungszentrumMobil machen - biz Bildungszentrum

Mobil machen

Humane.Pflege.Kultur

Es war ein pflegekultureller Abend mit Sprachpower und Gesprächskunst, Musik und Begegnung in und zum Thema Pflege, der am 19. Januar mit Sandra Mantz von der SprachGUT-AKADEMIE im Kiezkulturwerkstadt e.V. stattfand.

Auszubildende vom biz Bildungszentrum für Pflegeberufe und Schüler aus anderen Berliner Pflegeschulen machten mobil gegen die Zustände in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen: Für ihre berufliche Zukunft wünschen sie sich eine humane Pflegekultur in Deutschland. An diesem Abend setzten sie sich mit Sprache, Haltung und Ausdruck in ihrem Beruf auseinander – auch gegenüber Patienten, Angehörigen und innerhalb des Teams.

Lea Friedrich und Alexander Warnke aus dem Kurs „A. Schultz-Bytzek April 2014/2017“ organisierten und führten durch einen Abend im Dialog mit Gleichgesinnten. Und ihr Mitschüler Stephan Krahl hielt diese besondere Veranstaltung auf Bildern und in Videos fest.

Kerstin Schmidt
Dipl.-Pflegepädagogin