Emotionen garantiert - biz Bildungszentrum Emotionen garantiert - biz Bildungszentrum

Emotionen garantiert

Das Seminar „Schwerkranke und sterbende Patienten“

Es ist inzwischen zur Tradition geworden, dass wir uns mit unseren Kursen zum Thema „Schwerkranke und sterbende Patienten“ für drei Tage auf eine Reise begeben. Bei diesem Thema gibt es harte Fakten, aber auch interessante, spannende, traurige und lustige Sequenzen. Da ist es gut, wenn wir uns zusammen austauschen, gegenseitig trösten und gemeinsam auch wieder lachen.

Anfang Dezember fuhr der Kurs „Oktober 14/17 CG“ nach Lübben, in den Spreewald. Organisiert und geleitet wurde das Seminar, das sich insgesamt über eine ganze Woche hinzog, von Daniela Köhler und Christiane Golka. Anfangs war es nicht so einfach sich vorzustellen, wie wir selbst uns das Sterben vorstellen, wie wir mit Sterbenden und deren Angehörigen umgehen sollen. Aber die Auszubildenden möchten es in der Praxis richtig machen.

Sie haben jetzt gelernt, dass es keine Patentrezepte gibt: Wir haben viele Möglichkeiten des Handelns in diesen Situationen sammeln können. Besonders interessant waren für die Auszubildenden die Informationen über das Erstellen einer Patientenverfügung und der Patientenvorsorgevollmacht. Am meisten Spaß hatten die Auszubildenden bei der Anfertigung einer Gipsmaske. Und sehr schön fanden es alle, dass sie sich noch einmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen konnten. Das Zusammengehörigkeitsgefühl ist fester geworden.

In der abschließenden Reflexion sahen die Auszubildenden das Sterbeseminar als sehr wertvolle Erfahrung, die sie nicht missen möchten.

Christiane Golka
Dipl.-Medizinpädagogin