Dritte Schulstation in Köpenick - biz BildungszentrumDritte Schulstation in Köpenick - biz Bildungszentrum

Dritte Schulstation in Köpenick

Schüler an's Steuer

Es ist wieder soweit: Vom 12. September bis 10.Oktober findet unsere dritte Schulstation am Standort Köpenick statt. 21 Auszubildende übernehmen dieses Mal das Kommando über die „Geriatrie 1“ in den DRK Kliniken Berlin | Köpenick.

Im Vorfeld gab es wie immer viel zu tun: Stationsleitungen wurden gewählt, die Tücken des Dienstplanschreibens bewältig, Fotos für die Stationstafel geknipst und der „Patienteninformationsflyer“ erstellt. Drei Tage vor dem Start der Schulstation begann die intensivere Vorbereitungsphase: Alle Belange – die zu klären sind, wenn eine Stationsübernahme gelingen soll – wurden besprochen und erste organisatorische Beschlüsse gefasst; Rundgänge durch das Haus und über die Station komplettierten die Vorbereitungstage.

Astrid Weber, Pflegedienstleiterin der DRK Kliniken Berlin | Köpenick begrüßte in der Abschlussveranstaltung alle Schüler herzlich und sie freute sich – gemeinsam mit der Abteilungsleiterin Schwester Annemone Becker – auf die nächsten vier Wochen. Auch die Schüler richteten das Wort an die Gäste und baten darum, von allen Beteiligten als primäre Ansprechpartner tatsächlich ernst genommen zu werden. Weitere Mitglieder des therapeutischen Teams sowie die begleitenden Praxisanleiterinnen ermutigten die Schüler, ihre Ansprüche an sich selbst hoch zu stellen und wünschten bei aller Verantwortung auch viel Spaß.

Zum Ende war spürbar: Alle sind hoch motiviert und es soll nun endlich losgehen. Wir freuen uns auf die nächsten Wochen und sind gespannt, wie es gelingt, die gestellten Ziele zu erreichen.

Dennis Wälisch
Dipl.-Medizinpädagoge