Digitale Landbahn - biz BildungszentrumDigitale Landbahn - biz Bildungszentrum

Digitale Landbahn

Ein Workshop zur Webseitengestaltung


In einem Workshop bekamen dreizehn Schüler vom biz die Gelegenheit, sich aktiv in die Gestaltung einer „Landingpage“ einzubringen: Die will der Verband der Schwesternschaften vom DRK denen anbieten, die sich für eine Kranken­pflege­ausbildung bei einer der 33 Rotkreuz-Schwesternschaften interessieren. Wie der Verband mit diesem Internetauftritt seine Zielgruppe direkt erreichen kann, das sollten nun wir biz-Schüler gemeinsam mit Mitarbeitern vom Schwesternschaftsverband und einer Webagentur ausarbeiten.

Alle drei Ausbildungsrichtungen – Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie die Operationstechnische Assistenz – sollen auf der Landingpage kurz und knapp vorgestellt werden. Dafür wurde von uns zu Beginn des Workshops ein Fragebogen ausgefüllt, mit dem die Zielgruppen definiert werden konnten: Aus allen Fragebögen konstruierten wir am Ende eine Person, die diese Zielgruppe widerspiegelte. Am Computer recherchierten wir dann nach den passenden Motiven. Anschließend diskutierten wir über die Wirkung der Bilder auf uns – mit einem eindeutigen Ergebnis: Alle Teilnehmer fanden, dass die Werbefotos nicht die Realität wiedergeben würden, sie auch nicht attraktiv seien, da diese Motive oft zu gestellt aussähen. Gut hingegen kamen die Bilder an, die eher an Schnappschüsse erinnern und weitaus realistischer wirken.

Zudem bekamen wir die Möglichkeit, uns mit dem Farbschema der geplanten Internetseite zu beschäftigen und dieses direkt am PC zu testen. Auch hier diskutierten wir die vielen sich bietenden Möglichkeiten. Letztlich legten wir uns drauf fest, dass es nicht mehr als drei Farbräume sein sollten, die freundlich und hell gestaltet sein müssten. Nun testeten wir Schriftarten. Und auch hier wurde schnell allen Beteiligten klar, dass die Typografie klar und sauber sein sollte – ohne Verschnörkelung, schon wegen der besseren Lesbarkeit.

Es war ein abwechslungsreicher und informativer Workshop: Wir danken dem Verband der Schwesternschaften vom DRK für diese tolle Möglichkeit und dafür, einbezogen worden zu sein in dieses wichtige Projekt.

Dimitar zu Klampen
Kurs: AK Okt15/15
(Stammhaussprecher Westend)