Der Zauber eines Tages - biz BildungszentrumDer Zauber eines Tages - biz Bildungszentrum

Der Zauber eines Tages

- dem Abschied und Anfang innewohnen

Am 28. September 2018 konnten sich die Absolventen der Ausbildungsklassen von Manuela Ricci und Christoph Zitzmann sehr über ihr bestandenes Examen freuen und sich somit aus dem Kreis der Auszubildenden verabschieden: Ab sofort dürfen sie die Berufsbezeichnungen „Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in“ sowie „Gesundheits- und Krankenpfleger/in“ tragen.

Im Hörsaal der DRK Kliniken Berlin | Westend würdigten die Pflegedienstleiterin des Krankenhauses, Martina Parow, und biz-Schulleiterin Daniela Köhler wie auch die beiden Kursleitungen die Examensleistungen der Absolventen. Und die nutzten ihrerseits die Gelegenheit, um ihre Ausbildungszeit Revue passieren zu lassen. Abgerundet wurde die Feierlichkeit mit einem Sektempfang in der Aula – und mit vielen Eltern und Freunden.

Es freut uns besonders, dass wir viele der frisch-examinierten Pflegekräfte als Kolleginnen und Kollegen den DRK Klinken Berlin begrüßen dürfen und sie uns in der Pflege unterstützen werden. Wir wünschen allen einen guten Start in das Berufsleben.

Manuela Ricci
Dipl.-Pflegepädagogin