Das Fußballturnier der DRK Kliniken Berlin | Westend - biz BildungszentrumDas Fußballturnier der DRK Kliniken Berlin | Westend - biz Bildungszentrum

Das Fußballturnier der
DRK Kliniken Berlin | Westend

Die „biz-Kicker“ waren auch dabei

Das biz Bildungszentrum für Pflegeberufe hat auch in diesem Jahr eine Mannschaft in den Wettbewerb geschickt: die „biz-Kicker“, eine gemischte Schüler- (zehn) und Lehrer-(einer)-Mannschaft mit Kapitänin Nora Kahle. Insgesamt waren neun Mannschaften gemeldet, die dann in Dreier-Gruppen die ersten Runden austrugen.

Kraftvoll und dynamisch gingen die biz-Kicker an den Start: In der ersten Runde waren aber doch die Mannschaften „Schienbein 05“ und „RB Röntgenballsport Westend“ punktetechnisch besser aufgestellt und konnten sich für die nächste Runde qualifizieren. Für die biz-Kicker hieß es nun: die Fußballschuhe aus. Dennoch war die Stimmung im Team gut. Viele der Mannschaftsteilnehmer waren das erste Mal dabei und absolut begeistert von der Atmosphäre auf dem Platz und vom Miteinander.

Kurz vor der Finalrunde zogen die biz-Kicker doch nochmal ihre Fußballschuhe an und betraten den Rasen – die Junioren-Mannschaft wollte auch gern gegen die Großen antreten. Es wurde ein schönes Spiel – die Kleinen waren flink und wendig; da konnten die „Alten“ nicht mehr so gut mithalten. Dennoch erzielten die biz-Kicker am Ende das entscheidende Tor, das ihnen den Sieg gegen die Junioren brachte.

Als Turnier-Sieger vom Feld gingen „Dynamo Dronte“, Platz zwei belegte einer der Favoriten – „Dynamo Dopamin“ – und den dritten Platz sicherte sich die Köpenicker Mannschaft „Eisern Infusion“. Jetzt heißt es, ein Jahr zu warten … und trainieren – denn das hat Kapitänin Nora Kahle auf jeden Fall vor, dann geht es am 23. Juni 2018 erneut auf den Rasen.

Daniela Köhler
Schulleiterin