„biz fourteen“ - biz Bildungszentrum„biz fourteen“ - biz Bildungszentrum

„biz fourteen“

Das biz feiert Geburtstag

Zum zweiten Mal fand ein Schulfest anlässlich eines Geburtstags unseres biz Bildungszentrums für Pflegeberufe statt: Vierzehn Jahre wurden dieses Mal gefeiert. Dieses Fest ist ein Dankeschön der DRK-Schwesternschaft Berlin an alle Schülerinnen und Schüler, die in ihren Einrichtungen eine Ausbildung in der Pflege und der operationstechnischen Assistenz absolvieren.

Oberin Doreen Fuhr, die Vorsitzende des Vereins, schaute vorbei, um das Fest offiziell zu eröffnen und sich persönlich bei den Schülern für ihren Einsatz in den Kliniken zu bedanken. Mehr als einhundert Gäste kamen zu „biz fourteen“ – gefeiert wurde bis weit nach Mitternacht. Das Kochhaus – bekannt als Ort für große Feierlichkeiten im Unternehmen – wurde besonders gestaltet. Verantwortlich dafür war unter anderem die Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin Luise Neukirch, die sich bereit erklärt hatte, für Deko und Attraktionen zu sorgen: Rotes und weißes Krepp, rote und weiße Papierbälle und ein silberner „Kronleuchter“ aus Folie, dazu dann die passende Beleuchtung – das alles sorgte für eine fabelhafte Atmosphäre.

Es gab einen „Chillbereich“, der aus Europaletten und ausrangierten Krankenhausmatratzen kreiert wurde, daneben für die Bewegungsfreudigen zwei Kickertische, die dauerbesetzt waren. Für Riesenspaß hat auch wieder der Fotoautomat gesorgt. Musikalisch war DJ Jens an unserer Seite und hat bis zum Ende die Gäste ordentlich in Schwung gehalten. Und der Caterer USE hat ein großes, leckeres Buffet aufgefahren.
 
Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unsere Oberin Doreen Fuhr und Bärbel Zeran von der DRK-Schwesternschaft Berlin, die das Fest ausgerichtet und organisiert haben.

Daniela Köhler
Dipl.-Pflegepädagogin
Schulleiterin