OTA Archive - biz Bildungszentrum OTA Archive - biz Bildungszentrum

OTA

  • Jobs

    Die DRK-Schwesternschaft Berlin e.V. ist alleiniger Gesellschafter der DRK Kliniken Berlin, einem gemeinnützigen Unternehmensverbund, bestehend aus mehreren Krankenhäusern, einer stationären Pflegeeinrichtung und des biz Bildungszentrum für Pflegeberufe. Die DRK-Schwesternschaft Berlin e.V. sucht für ihr biz Bildungszentrum für Pflegeberufe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Pflegepädagogin/ Pflegepädagogen (M.Sc. o. M.A.) oder Medizinpädagogin/ Medizinpädagogen (M.Sc. o. M.A.) Das Bildungszentrum […]

  • Die OTA-Ausbildung

    Um 11.30 Uhr ging es los. Die Stimmung und das Wetter waren ausgezeichnet, die Azubis der OTA-Schulen zahlreich erschienen und sie sorgten im OP-Dress für rege Aufmerksamkeit: Lautstark und mit aussagekräftigen Plakaten wurde vor dem Gesundheitsministerium Stellung bezogen. Viele Passanten zeigten Interesse und suchten das Gespräch mit uns Auszubildenden. Das Gefühl, seinen Standpunkt öffentlich mitgeteilt […]

  • Eine besondere Anleitung

    Gut vorbereitet, hochmotiviert und gutgelaunt, mit eigens entwickelten Konzepten, praktischen Übungen und täglichen Reflexionen wurden die „kleinen“ Schüler in den unterschiedlichen OP’s angeleitet. Das Fazit: Es ist ein Gewinn für beide Seiten. Alle Erstsemester fühlen sich gut vorbereitet und sie sind gespannt auf das, was sie noch erwarten wird. Und alle Viertsemester sind dank ihrer […]

  • Ausbildungsstart

    In der Herbstsonne organisierte das biz einen Kennlerntag mit Interviews und Steckbriefen: „Neugierig“ und „Wissbegierig“ starteten die neuen biz-Schülerinnen und Schüler in ihre Ausbildung. Auf drei spannende und abwechslungsreiche Jahre freuen sich die Kursleiterinnen Petra Trecker und Tanja Weck: „Wir wünschen den Auszubildenden viel Spaß und Erfolg!“ Tanja Weck B.A. Health Care Education/ Gesundheitspädagogin B.A.

  • Geschafft

    Bei herrlichem Sonnenschein empfingen die elf Schüler des „OTA-Kurses 2013-16“ von Tanja Weck wie auch die 19 Schüler des „GuK-Kurses 2013-16“ von Christine Herold ihre Noten­bescheinigungen. Viele Gäste waren zu diesem feierlichen Anlass im Hörsaal der DRK Kliniken Berlin | Westend anwesend. Anschließend wurden Absolventen und ihre Gäste zu einem Sektempfang in die Aula geladen. […]

  • Großer Andrang

    37 Aussteller beteiligten sich am diesjährigen Ausbildungstag, der vom Bezirksamt Treptow-Köpenick organisiert wurde. Für das Bildungs­zentrum informierten die Auszubildenden Julia Wedekind und Marc Schmeiduch gemeinsam mit ihrem Kursleiter, Stephan Heske, über die drei angebotenen Ausbildungen in der Gesundheits- und Kranken-, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege wie auch der Operationstechnischen Assistenz. Am Stand des Bildungs­zentrums herrschte großer […]

  • Probezeit bestanden

    Ihr neues Abzeichen, auf dem das Rote Kreuz zu sehen ist, weist sie nun auch offiziell als Mitglieder der Rot-Kreuz-Schwesternschaft aus. Diesen Status behalten die Schülerinnen auch während ihrer Ausbildung am biz Bildungszentrum. Mit dabei bei der Broschenübergabe war auch Kursleiterin Monika Gall. Empfangen wurden sie und ihre Schülerinnen von Oberin Doreen Fuhr. Die Vorsitzende […]

  • 16 + 29

    Für alle Neuen organisierte das Bildungszentrum für Pflegeberufe einen Kennenlerntag mit Bingospiel und Interviews. „Hochmotiviert“ starten die neuen biz-Schüler in ihre Ausbildung – das sollen sie auch in den nächsten Jahren bleiben. Viel Erfolg.

  • Erster Karrierehöhepunkt

    „Drei Jahre sind ins Land gezogen, man mag es kaum glauben. Einige sehe ich noch genau im Bewerbungsgespräch vor mir sitzen. Ihre Motivation, Ihren Fleiß, Ihre Freude und Ihre Eigenaktivität haben Sie hier her an diesen Punkt gebracht. Seien Sie stolz auf sich.“ Und das war auch Schulleiterin Daniela Köhler, die – wie auch die […]

  • Probezeit bestanden

    Auch der Träger des biz Bildungszentrums, die DRK-Schwesternschaft Berlin, beglückwünschte die angehenden „Operationstechnischen Assistenten“ und lud ein zum Besuch des Mutterhauses in der Mozartstraße. Dort stellte ihnen Oberin Doreen Fuhr die Schwesternschaft vor. Die Vorsitzende sprach unter anderem über die Geschichte des Vereins und seiner Bedeutung für die Einrichtungen. Allen vorab überreichte Oberin Fuhr die […]